NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Diese Nutzungsbedingungen (im Folgenden "Bedingungen" genannt) regeln den Zugang oder die Nutzung von Produkten, Anwendungen, Websites oder Inhalten (im Folgenden "der Dienst"), die zu CarGo Technologies GmbH gehören oder seine verbundenen Gesellschaften und verbundenen Niederlassungen (im Folgenden: CarGo).

Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie auf den Service zugreifen oder ihn nutzen.

Durch Ihren Zugang und die Nutzung des Service erklären Sie, dass Sie die genannten Bedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben, die eine vertragliche Beziehung zwischen Ihnen und CarGo begründen und keine früheren Vereinbarungen, Vereinbarungen oder Vereinbarungen jeglicher Art zwischen den beiden Parteien mehr bestehen.

CarGo behält sich das Recht vor, die Bedingungen einseitig zu ändern, die Bereitstellung des Dienstes oder eines Teils davon zu jeder Zeit und aus jedem Grund und gemäß dem in diesen Bedingungen beschriebenen Verfahren zu beenden. Ihr weiterer Zugriff auf und die Nutzung des Dienstes stellt Ihre Zustimmung zur Änderung der Bedingungen dar.

1. SERVICE

Dienste stellen eine moderne Technologieplattform dar - eine Software, die es Benutzern von CarGo-Handyapp oder CarGo-Website ermöglicht, in Kontakt zu treten, bzw. den Dienst des Transport zu reservieren und zu nutzen, die Drittpersonen bieten - Wirtschaftssubjekten, die für den Transport von Menschen und Gütern registriert sind.

CAR:GO IST WEDER WIRTSCHAFTSSUBJEKT, DAS FÜR DEN TRANSPORT VON MENSCHEN UND GÜTERN REGISTRIERT IST, NOCH SOLCHER SERVICE BIETET.

Sofern nicht anders vereinbart, wird davon ausgegangen, dass CarGo-Dienste ausschließlich für private, nichtkommerzielle Zwecke zur Verfügung stehen.

LIZENZ

In Übereinstimmung mit diesen Bedingungen gewährt CarGo Ihnen ein begrenztes, nicht ausschließliches, widerrufliches, nicht übertragbares Recht zur Nutzung der Dienste durch den Zugang und die Nutzung einer mobilen App auf Ihrem Gerät, bzw. den Zugriff auf und die Nutzung der Website sowie durch die Nutzung von Inhalten, Informationen und Inhalten, die zur Verfügung gestellt werden, und in jedem Fall nur für persönliche und nichtkommerzielle Zwecke, sofern nicht anders vereinbart.

EINSCHRÄNKUNGEN

Während der Anwendung dieser Nutzungsbedingungen oder der Nutzung des Dienstes dürfen Sie nicht: (a) das Logo, den Stempel oder ein beliebiges Zeichen des Urheberrechts oder verwandter Rechte von einem Teil des Dienstes entfernen; (b) die Dienste kommerziell zu verkaufen, zu kopieren, zu verteilen, anzubieten, zu vermieten oder anderweitig zu nutzen, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche CarGo-Lizenz vor; (c) jeden Teil des Dienstes ändern, modifizieren, dekompilieren oder dissoziieren; (d) einen Teil des Dienstes nutzen, um statistische Informationen zu sammeln, zu indexieren, zu recherchieren oder den Betrieb und die Funktionalität jedes Aspekts des Dienstes zu stören; (e) unbefugten Zugang zu den Diensten versuchen oder durchführen, was die Bereitstellung des Dienstes, eines Teils davon, des zugehörigen Systems oder Netzwerks gefährden kann.

SERVICES OF THIRD PARTIES

Die von diesen Bedingungen abgedeckten Dienste können über Dienste und Systeme von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden, die CarGo nicht kontrollieren kann und deren Anwendung nicht durch diese Bedingungen geregelt werden kann. Sie stimmen daher zu, dass eine solche Nutzung von Diensten und Systemen den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien unterliegt, die von Dritten festgelegt werden. In diesem Fall kann und wird CarGo nicht für Produkte oder Dienstleistungen Dritter haftbar gemacht werden.

Bitte beachten Sie, dass durch „Dritte“ im Sinne dieser Bedingungen gilt als Apple Inc., Google Inc., Microsoft Corporation oder Blackberry Limited, wenn Sie die Dienste über eine entwickelte mobile App für Apple iOS, Android, Blackberry und Microsoft Windows Mobile Betriebssystem. Die aufgelisteten Dritten sind nicht Teil dieser Bedingungen und sind nicht verantwortlich für die Bereitstellung des Service oder Support in irgendeiner Weise.

EIGENTUM

Dienstleistungen, alle Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse, Daten und andere Rechte sind und bleiben allein Eigentum von CarGo Technologies GmbH. Mit der Annahme der Bedingungen bekommt man das begrenzte Recht, den Dienst zu nutzen, wie es in den vorstehenden Absätzen beschrieben wurde, aber nicht das Recht, den Namen des Unternehmens zu verwenden und den Namen von CarGo, Logo, Produktnamen oder Warenzeichen von CarGo.

2. USER ACCOUNTS

PRIVACY POLICY

Um alle Apps-Service nutzen zu können, müssen Sie sich registrieren und ein eigenes Benutzerkonto erstellen. Voraussetzung für die Registrierung ist, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind, bzw. dass Sie gemäß den Bestimmungen der Republik Österreich voll geschäftsfähig sind. Bei der Registrierung, behält CarGo das Recht zu diesem Zweck Ihre persönlichen Daten wie Name, Adresse, Mobiltelefonnummer, E-Mail-Adresse, Alter und Informationen über ein gültiges Zahlungsservice zu sammeln. Ihre Verpflichtung besteht darin, dafür zu sorgen, dass Ihre registrierten Daten während Ihrer gesamten Nutzung des Benutzerkontos korrekt oder aktuell sind. Wenn einige Aspekte des Service aufgrund von registrierten falschen Daten verfügbar sind, kann CarGo nicht dafür haftbar gemacht werden. Auch Sie sind verantwortlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto, und Sie stimmen zu, die Vertraulichkeit Ihrer Benutzerdaten zu erhalten, oder dass jemand nicht alle Ihre Benutzernamen und das Passwort weitergibt, um auf das System zuzugreifen. Sie dürfen Dritte weder zur Nutzung Ihres Benutzerkontos berechtigen, noch auf andere Weise an Dritte übertragen. In einigen Fällen werden Sie aufgefordert, einen Identitätsnachweis zu erbringen, damit Sie mit dem Service versorgt werden können. Wenn Sie dieser Aufforderung nicht nachkommen, kann dies zur Ablehnung des Service führen.

NETWORK AND APPROACH

Damit Sie mit einem Dienst versorgt werden können, müssen Sie über ein Gerät verfügen, auf dem der Internetzugriff aktiviert ist. Wenn Sie den Service nutzen, wird Ihnen möglicherweise ein Datenübertragungsservice gemäß der Preisliste Ihres Mobilfunkanbieters in Rechnung gestellt.

Wenn Sie den Dienst verwenden, verfolgt die Software den GPS-Standort Ihres Mobilgeräts und sammelt Informationen über Ihren aktuellen Standort. Durch die Nutzung der Dienste stimmen Sie zu, dass diese Informationen nur für den Zweck der Anwendung gesammelt und verwendet werden dürfen.

3. ZAHLUNG

Durch die Annahme dieser Bedingungen stimmen Sie zu, dass Sie einen bestimmten Preis an Dritte für die Nutzung des Service zahlen müssen - an Unternehmen, die für die Durchführung von Transport von Personen und Sachen registriert sind. Nachdem der Service abgeschlossen ist, wird CarGo Ihre aufgelaufenen Kosten an Dritte weiterleiten, die die Beförderung durchgeführt haben. Die Zahlung für die Nutzung des Dienstes auf diese Weise wird als die gleiche Zahlung angesehen, die direkt an Dritte geleistet wurde. In dem Betrag, der in Rechnung gestellt wird, werden Ihnen alle Abgaben und Steuern berechnet, die von den geltenden gesetzlichen Bestimmungen vorgeschrieben sind.

TECHNOLOGIE DER BEZAHLUNG

Beim Erstellen von Konten sind Benutzer verpflichtet, Informationen zu einer gültigen Zahlungsmethode und Informationen zu Ihrer Kreditkarte oder Ihrem PayPal-Konto anzugeben.

Wenn Sie das PayPal-Konto als Zahlungsservice verwenden, wählen Sie einen vordefinierten Betrag aus der angebotenen Liste aus. Daraufhin werden Sie aufgefordert, den ausgewählten Betrag von Ihrem PayPal-Konto auf das Guthaben Ihres Benutzerkontos zu verschieben. Bevor Sie mit der Nutzung des Dienstes beginnen, müssen Sie eine der verfügbaren Zahlungsmethoden mit Ihrem Konto verknüpfen oder einen Mindestkreditbetrag von 500,00 Dinar zahlen. Dienste werden von Ihrem Benutzerkontostand abgebucht, indem Sie den entsprechenden Betrag auf Basis der CAR: GO-Preisliste berechnen, je nach Umfang der Nutzung des Dienstes und der Berechnung, die Sie bei jeder Nutzung des Dienstes auf Ihre registrierte E-Mail-Adresse erhalten. Sie können jederzeit den aktuellen Status des Guthabens in Ihrem Benutzerkonto überprüfen.

Stipulated by the laws and regulations of the Republic of Serbia considering limitation of the usage of PayPal, this method of payment inside the app can only be used by a non-resident person of the Republic of Serbia.

Zahlungsservice verwenden, registrieren Sie Ihre ausgewählte Kreditkarte einmalig in der App, indem Sie die Kreditkartendaten angeben. Die entsprechenden Mittel werden nur verwendet, wenn Ihre Fahrt gerade stattgefunden hat und abgeschlossen ist. Dies ist nur dann der Fall wenn das Geld von Ihrer Kredit- / Debitkarte abgeholt wird.

PAYMENT CARDS

Bei der Eingabe von Zahlungskarteninformationen werden vertrauliche Informationen in einem geschützten (verschlüsselten) Format über ein öffentliches Netzwerk übertragen. Die Sicherheit der Daten während des Kaufs wird durch den Zahlungsempfänger Societe Generale Belgrade gewährleistet, so dass der gesamte Erfassungsprozess auf den Seiten der Bank erfolgt. In unserem System sind keine Informationen zur Zahlungskarte verfügbar.

Wenn Sie eine Zahlungskarte hinfügen, wird von Ihrer Zahlungskarte 1,00 Dinar zur Überprüfung der Karte reserviert.

Alle Zahlungen erfolgen in der Landeswährung der Republik Serbien - RSD (RSD). Für die informative Darstellung der Preise in anderen Währungen wird der Wechselkurs der Nationalbank von Serbien verwendet. Der zu belastende Betrag Ihrer Zahlungskarte wird in Ihrer Landeswährung durch eine Umrechnung in dieselbe Währung ausgedrückt, die von den Kreditkartenorganisationen / Ihrem Bankaussteller verwendet wird und die uns zum Zeitpunkt der Transaktion nicht bekannt ist. Infolge dieser Umrechnung kann es zu geringfügigen Abweichungen vom ursprünglichen Preis auf unserer Website und dem auf Ihrem Kontoauszug angegebenen Preis kommen.

Telekom Srbija AD + CAR:GO

We inform you that mts represents „Cargo Technologies“ d.o.o. in contract conclusion process for using Car:Go service and charging Car:Go vouchers, therefore your obligations towards „Cargo Technologies“ d.o.o. will be settled only after settling related obligations towards mts.

PRICE

CarGo berechnet den Service gemäß der im voraus festgelegten Preisliste. CarGo behält sich das Recht vor, die gesetzte Preisliste jederzeit zu ändern, jedoch mit der Verpflichtung, die neue Preisliste auf seiner Website sofort anzugeben und die Benutzer darüber zu informieren.

Die in der Preisliste aufgeführten Preise enthalten nur die Höhe der Servicegebühr und enthalten kein "Trinkgeld" als zusätzlichen Bonus für den Fahrer für die Qualität der erbrachten Dienstleistung. Wenn Sie möchten, können Sie den Fahrer zusätzlich belohnen, aber Sie sind nicht dazu verpflichtet, und es hängt ausschließlich von Ihrem Willen ab.

Für den Fall, dass nach der Planung der Fahrt die Stornierung derselben von Ihrer Seite erfolgt, wird eine Stornogebühr berechnet, die ebenfalls vorweggenommen wird.

CLEANING OR REPAIR FEE

Wenn Ihr Fehler während der Benutzung des Service einen Schaden am oder im Fahrzeug eines Transportunternehmens verursacht (physischer Schaden oder Beschädigung), der das Feld "normaler Schaden" übersteigt, sind Sie dafür verantwortlich, die Kosten für die Beseitigung dieses Schadens auszugleichen.

Wenn eine solche Situation eintritt, wird der Drittanbieter CarGo mit einer Anfrage und einem detaillierten Bericht über den entstandenen Schaden kontaktieren. Stellt CarGo fest, dass dies durch die Überprüfung des Antrags gerechtfertigt ist, behält sich CarGo das Recht vor, den entsprechenden Betrag, der dem entstandenen Schaden entspricht, dem Benutzerkonto oder der angewandten Inkassomethode in Rechnung zu stellen.

POLICY OF RECLAMATION

Falls dem Benutzer eine Rechnung für nicht vertragsgegenständliche Dienstleistungen in Rechnung gestellt wird, ist der Benutzer berechtigt, eine Reklamation innerhalb der Arbeitszeit an das CarGo-Kontakttelefon oder elektronisch über die CarGo-Website zu senden.

All complaints will be settled within the legal deadlines.

RÜCKERSTATTUNG VON KASSIERTEN MITTELN

Im Falle einer Rückerstattung ist CarGo verpflichtet, eine Rückerstattung ausschließlich über die Zahlungsmethoden VISA, EC / MC und Maestro vorzunehmen, was bedeutet, dass die Bank dies auf Verlangen des Verkäufers tun wird und dass eine Erstattung auf das Konto des Zahlungskartenbenutzers erfolgt.

4. WARNINGS, LIMITATION OF LIABILITY, INDEMNIFICATION

CarGo ist weder Wirtschaftssubjekt, das für die Beförderung von Personen und Sachen registriert ist, noch bietet es eine solche Dienstleistung an. CarGo bietet einen Vermittlungsdienst zwischen Endnutzern und Dritten - Spediteuren, die einen Transportservice durchführen.

Dementsprechend übernimmt CarGo keine Garantien in Bezug auf die vom Beförderer erbrachten Leistungen - Transportqualität, Zeitgenauigkeit, Verfügbarkeit des Dienstes ohne Unterbrechung in bestimmten Teilen des Gebiets, Transportsicherheit oder die Dauer des Dienstes. Indem Sie diese Bedingungen akzeptieren, stimmen Sie zu, dass Sie das volle Risiko tragen, das sich aus der Nutzung des Service ergibt.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

CarGo ist nicht verantwortlich für indirekte, zufällige, Straf- oder Folgeschäden (z. B. entgangener Gewinn, Datenverlust, Verletzungen, Sachschäden), die während oder im Zusammenhang mit der Nutzung des Service entstehen können. CarGo haftet auch nicht für den entstandenen Schaden: a) aufgrund der gegenwärtigen Unfähigkeit, die Dienste zu nutzen, wenn die Unfähigkeit auf Ihren Fehler zurückzuführen ist; b) während einer direkten Transaktion zwischen Ihnen und dem Dritten - dem Dienstleister; c) aufgrund von Verzögerungen oder Unterlassungen bei der Bereitstellung des Dienstes, wenn die Versäumnisse auf höhere Gewalt oder unvorhergesehene Umstände zurückzuführen sind.

Die in diesem Abschnitt der Bedingungen aufgeführten Einschränkungen sollen Ihre Rechte als Verbraucher, die durch das Rechtssystem der Republik Österreich garantiert werden, nicht ausschließen oder ändern.

SCHADENERSATZ

Durch die Annahme dieser Bedingungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie CarGo oder seine Mitarbeiter für alle Schäden, einschließlich Rechtskosten und Gerichtsverfahren, entschädigen, die sich ergeben aus: a) Ihrer Nutzung des Dienstes über die festgelegten Regeln hinaus; b) Verstoß gegen eine Bestimmung dieser Bedingungen; c) Missbrauch vertraulicher Daten; d) Verletzung der Rechte Dritter, die die in diesen Bedingungen beschriebenen Dienstleistungen erbringen.

5. CAMERAS FOR VIDEO AND AUDIO RECORDING IN VEHICLES

Your security in mind, improving service quality, as well as preventing misusage, CarGo vehicles can be equipped with cameras recording video and audio. Camera lens is facing forward through the windshield in a driving direction. Cameras can't record passenger area, therefore, your face would not be subjected to the recording. However, since the camera is recording through the windshield, it is possible that you can be recorded in case that you are occupying the pubic area in camera scope while waiting for service or if You are entering the vehicle from the front side. In that scenario, recording can contain Your footage as part of public area. Since cameras are recording sound as well, sounds within the cabin can be recorded. CarGo will not provide any footage to third parties but can be instructed by civil services (like court or public attorney) to grant access to footage. In that case, You will be notified of the existence of such request (except in cases where request is strict in forbidding) and CarGo will oblige that sort of request in minimum possible way. Accepting our service, you are agreeing to allow us to use video and audio recordings in enlisted ways. Friends, family members, and guests that are using your account in accordance with Organization Stature you should notify.

6. AKZEPTABLE VERWENDUNG UND VERHALTEN

Durch die Annahme dieser Bedingungen erklären Sie, dass Sie die Dienste nicht in einer Weise nutzen können, die, verleumderisch, rechtswidrig, bedrohend, schädlich, beleidigend, verletzend für die Privatsphäre eines anderen, oder in irgendeiner Weise unerwünscht, gegen das Gesetz oder Vorschriften ist. Darüber hinaus stimmen Sie zu, dass Sie die Dienste nicht nutzen werden, um: a) Software hochzuladen, zu übertragen oder zu verteilen, die das Softwaresystem oder die Daten beschädigen oder verändern soll; b) das Versenden von unerwünschten Nachrichten oder aufdringlicher Werbung, Werbematerial, Spam-Nachrichten, obszönen oder anstößigen Material, E-Mail-Nachrichtenkette oder jeder anderen Art von Spam-Nachrichten; c) Sammeln und Verarbeiten von Informationen über andere Benutzer des Dienstes ohne deren Zustimmung; d) Störung oder Unterbrechung des Betriebs des mit den Diensten verbundenen Servers oder Netzwerks; e) unbefugter Zugriff auf die Dienste durch andere Computersysteme oder Netzwerke; f) Belästigung oder Behinderung der Nutzung anderer Nutzer des Dienstes.

CarGo behält sich das Recht vor, bestimmte Situationen zu untersuchen und geeignete Maßnahmen gegen Sie zu ergreifen, wenn festgestellt wird, dass Sie in irgendeiner Weise gegen die Bedingungen dieser Bedingungen während der Nutzung des Dienstes verstoßen. Zu den geeigneten Maßnahmen gehören die Möglichkeit einer vorübergehenden Aussetzung oder dauerhaften Deaktivierung eines Benutzerkontos sowie die Einleitung eines Gerichtsverfahrens. CarGo behält auch das Recht mit Regierungsbehörden und ihre gesetzlich vorgeschriebenen Anforderungen zu kooperieren und die jeweiligen Informationen über das Benutzerkonto zu überreichen, einschließlich die IP-Adresse, Informationen über Internet-Datenverkehr von Ihrem Gerät, Archive Anwender.

7. ÄNDERUNGEN VON NUTZUNGSBEDINGUNGEN

CarGo behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Cargo behält sich das Recht vor, zu ändern, auszusetzen oder vollständig die Bereitstellung des Dienstes für den Benutzer zu beenden, nachdem er zuvor Benutzer in geeigneter Weise mindestens 30 Tage vor der Kündigung informiert hat.

CarGo wird alle Änderungen an den Nutzungsbedingungen auf seiner Website und in der mobilen CarGo-App mindestens 30 Tage vor Inkrafttreten der Änderung bekannt geben. Bis zum Inkrafttreten der Änderungen gelten die vorherigen Bestimmungen der Bedingungen. Neue Nutzungsbedingungen gelten sofort für neue Nutzer.

8. BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN

Durch die Annahme dieser Bedingungen erklären Sie, dass jeder Streit zwischen Ihnen und CarGo, die mit dem Service während des Gebrauchs oder in Verbindung kommen, wird gütlich durch den Dialog zwischen den beiden Seiten gelöst werden. Wenn jedoch eine Verhandlungslösung nicht erreicht werden kann, kann jede Partei den Rechtsstreit hat das Recht, geeignete Rechts- oder andere Verfahren vor den zuständigen staatlichen Stellen der Republik Österreich einzuleiten, um die Rechte der Partei zu schützen, die man als bedroht oder verletzt findet.

9. DAUER UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

These terms and conditions shall enter into force on the date of your acceptance thereof and have effect for all time use of the Services.

10. BENUTZERDIENST

Für alle Fragen, diese Begriffe und deren Anwendung in Bezug auf, können Sie den Kundendienst per E-Mail-Adresse [email protected] kontaktieren.

CarGo wird versuchen, auf alle Anfragen in angemessener Zeit, in Übereinstimmung mit dem Gesetz, zu reagieren.

11. GESAMTVEREINBARUNG

Diese Nutzungsbedingungen, einschließlich der Beschreibung von Services und der Datenschutzerklärung, stellen die gesamte und exklusive Vereinbarung zwischen CarGo und Ihnen als Endnutzer dar.